Kommerzialisierung RENCAREX®

ENGLISH DEUTSCH

 

Im Jahr 1999 erwarb WILEX von Centocor die exklusive Lizenz am G250 (RENCAREX®)-Antikörper, während Centocor die Option auf die Vermarktungs­rechte in den USA behielt. Im Jahr 2004 erwarb WILEX diese Option dann von Centocor.

WILEX erhielt für RENCAREX® für die Indikation Nierenkrebs den Orphan Drug Status im Jahr 2001 von der FDA und im Jahr 2002 von der EMEA. Der Orphan Drug Status verhindert in dieser Indikation den Markteintritt ähnlicher Antikörper mit dem MN/CA IX-Antigen als Zielmolekül für 7 Jahre in den USA und für 10 Jahre in der EU nach Erhalt der Marktzulassung in der jeweiligen Region.

Von der amerikanischen Zulassungsbehörde FDA hat WILEX im Oktober 2011 den Fast Track-Status für RENCAREX® erhalten.

WILEX hat 2004 mit dem spanischen Pharmaunternehmen Laboratorios del Dr. Esteve S.A. eine Entwicklungs- und Vermarktungspartnerschaft für einige Länder Südeuropas (Spanien, Italien, Portugal, Griechenland und Andorra) abgeschlossen.

Seite gelesen: 511 | Heute: 6