Funktionsweise

ENGLISH DEUTSCH

Zum Einsatz in der Positronen-Emmissions-Tomographie wurde der Antikörper Girentuximab mit Iod-124 radioaktiv markiert. REDECTANE® bindet an das Antigen CA IX und reichert sich im Tumorgewebe an. Diese Anreicherung kann wegen der radioaktiven Markierung mittels Positronen-Emmissions-Tomographie (PET) bildlich dargestellt werden. Mit Hilfe einer Computertomographie (CT) kann die Anreicherung im Körper lokalisiert werden. Das PET/CT bietet deshalb eine spezifische molekulare Bildgebung und eine hochauflösendere Darstellung als nur ein CT.

Seite gelesen: 275 | Heute: 5